Startseite von Hans Haußmann

in Wolfschlugen, Kreis Esslingen, Baden-Württemberg, hhaussmann@arcor.de
* 1938 in Schwäbisch Gmünd  -  Christ  Bauer  Professor  PEGIDA
(3/4 Schwabe, 1/4 Franke - voll völkisch veranlagt!)

Mitgliedschaften:
Gesellschaft für bedrohte Völker GfbV, Deutsch-Palästinensische Gesellschaft DPG,
Verband für artgemäße Nutztierhaltung PROVIEH, Bundesverband der Tierversuchsgegner,
Bund für Umwelt und Naturschutz BUND.
Im "Bündnis zur Beendigung der israelischen Besatzung" BIB wurde ich nicht aufgenommen
wegen meiner damaligen Mitgliedschaft in der AfD.
Ich trete für die Freiheit Tibets ein, bin aber aus der "Tibet Initiative Deutschland" TID
vor langer Zeit ausgetreten wegen ihrer damals linken Ideologie.
Siehe Unterdrückte Völker

In der Partei AfD bin ich aus zwei Gründen nicht mehr:
Erstens hat ein Intrigant bewirkt, dass ich am 1. April (heute vor genau zwei Jahren)
aus formalen Gründen ausgeschlossen wurde
(einen Professor wollte er nicht in seinem Kreisverband haben).
Zweitens, weil ich die Vertreter im Bundestag für dumm halte, die den Grund
des Klimawandels nicht verstehen und außerdem dem Massenmörder Putin huldigen.
Die AfD wäre sonst bei 25 %!
Die AfD verhindert damit die Entstehung einer seriösen konservativen Partei, die unsere
deutschen und europäischen Werte, unsere Kultur und Traditionen achtet und erhält.
Europa ist nicht durch Umvolkung groß geworden, wie sie die Grünen und Frau Merkel betreiben
und wie sie uns die Medien bei Tag und bei Nacht predigen.
In meiner Heimat sind seit der Einwanderung der Schwaben (um 200) bis zum Eintreffen der Flüchtlinge
nach 1945 keine Fremden zugezogen. Und unsere schwäbische Kultur war ausreichend vielfältig.
Seit der Bereicherung durch Döner und Falafel ist viel von unserer eigenen Kultur verloren gegangen.

Ich erhielt jedoch am Dienstag, den 30. März 2021 um 8:30 Uhr,
ein Urteil der 2. Kammer am Landesschiedsgericht der AfD Baden-Württemberg, nach welchem
ich doch noch Mitglied der AfD bin. Es geschehen noch Zeichen und Wunder!
Und es gibt Zufälle, die nur alle 100 Jahre vorkommen.

Am 21.02.2019 hatte ich mich an das Landesschiedsgericht gewandt. Es hat mir gar nicht geantwortet,
sondern der Landesvorstand hat mir am 1. April mitgeteilt, dass ich gar nicht Mitglied der AfD sei
- nach über zwei Jahren intensivster Mitarbeit.
Zwei Jahre nach Antragstellung, antwortet mir das Landesschiedsgericht und gibt mir recht.
Ich bin also offenbar doch noch (oder wieder) Mitglied der AfD.
Vielleicht kann ich die AfD doch noch auf einen vernünftigen Weg bringen.


Sommer 2012

Sommer 2015

April 2019

Juli 2020

  Zuletzt geändert am 05.12.2021

 
 Neues finden Sie meist unter  
 "Meine Texte", "Andere Texte" und "Audios-Videos".